Hilfe. Ich will meine Haare blond färben, aber vegan.

Hallo Leute.
Ich hab aschblondes Haar, doch am Ansatz wird es immer dunkler.
Habt ihr Erfahrungen mit blonden, veganen Färbe- bzw.  Tönungsmitteln?
Könntet ihr mir welche empfehlen? sante_blond_veganIch möchte gerne ein warmes Blond haben. Es sollte natürlich aussehen und die Haare nicht schädigen. Oder kennt ihr ein Hausmittelchen, dass Haare aufhellt?
Danke!:* Küsschen.

2 thoughts on “Hilfe. Ich will meine Haare blond färben, aber vegan.

  1. Ich habe meine Haare vor ewig langer Zeit blondiert, und festgestellt dass wenn man von natur aus dunkle Haare hat, das alles richtig kaputt macht.
    Am besten waere es wenn du dir nach und nach Straehnen machst, damit es nicht ein totaler Schock fuer die Haare ist.
    Als Hausmittelchen kenne ich nur die Sonne, habe tief schwarze Haare aber durch die Sonne immer paar richtig blonde Straehnchen und nach einem Jahr sind die Spitzen komplett blond. Glaube aber nicht dass es soviel Sonne in Deutschland gibt. Habe dafuer auch so Sprays gesehen aber die machen die Haare wahrscheinlich auch kaputt.
    Also pass auf mit dem blond Faerben ohne zu schaedigen weil das fast unmoeglich ist :)

    1. Hallo Stephi,
      vielen Dank! :) Ja stimmt, hatte längere Zeit viele blonde Stähnchen und die machten meine Haare auch eher trocken. Eigentlich möchte ich nur den Ansatz vorallem im Winter etwas heller haben, denn die Spitzen sind bei mir schön blond.
      Hab mal was von Bier oder Zitronensaft gehört, aber irgendwie sollte man das alles lassen und lieber die Haare pflegen und zufrieden sein mit dem was man hat :D

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *